Herzenssachen

  • Aufbau und Umsetzung einer interaktiven Ausstellung zu den Themen Ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit, Menschwürde, Demokratische Strukturen (werk.raum Nestelbach)

Gemeinsam mit Cesar Cano und einem kleinen Team für die Gemeinde Nestelbach


  • Aufbau und Etablierung eines Lehrganges zum Thema Kreislaufwirtschaft

Aktuell führt Karl Steinwender gemeinsam mit Wolfgang Pekny und im Auftrag des Landes Steiermark Workshops zum Thema „PLASTIK – Mythos und Wahrheit“ in den Bezirksstädten durch.
Aus diesem Auftrag heraus ist die Idee entstanden einen Lehrgang zum Thema Kreislaufwirtschaft zu gestalten.
Die Grobkonzeption sieht vor, dies unter Einbeziehung der Stakeholder und fachlich interdisziplinär für Unternehmen anzubieten.